Berichte

Doppelerfolg von Tobias Kunz

Heilbronn 31.Juli 2022              

Zwei mal Gold für Tobias Kunz

An Dramatik kaum zu überbietenden Diskuswurffinale sichert sich Tobias Kunz auch nach seinem Erfolg im Kugelstoßen auch den Landestitel im Diskuswerfen

Bei den Württembergischen Meisterschaften der M15 war Tobias Kunz, TV Spaichingen, in den Wurfdisziplinen der dominierende Athlet.

Kugelstoßen, die Konkurrenz war stark, der Ausgang ungewiss. Doch mit seinem zweiten Versuch wuchtete Tobias Kunz die 4 kg schwere Kugel auf 13,21 m. Was die versammelte Wurfgilde auch versuchte, diese Weite blieb für sie an diesen Tag unerreicht. So durfte sich Tobias Kunz vom TV Spaichingen, wie schon bei den Landes Meisterschaften in der Halle, über seine erste Goldmedaille des Tages freuen.

Zu einer Zitterpartie entwickelte sich der Diskuswurf. 40,37 m standen nach seinem zweiten Versuch zu Buche. Weil Tobias Kunz nun etwas riskieren wollte, um sich weiter von der Konkurrenz abzusetzen, folgten vier ungültige Würfe. Trainerin Iris Reisch wurde zusehends unruhiger, doch auch die Konkurrenz hatte mit den Bedienungen so ihre liebe Not und so konnte sie sich nach dem sechsten und damit letzten Versuch mit ihrem Schützling über den zweiten Titel freuen. Mit dieser Weite stellte er gleichzeitig eine neue persönliche Bestleistung auf

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.